RC Projekt 2 (Prototyp)

Konzeption, Design und Realisierung eines selbstgebauten 1:5 Offroad-Crawlers. Das Fahrzeug verfügt über vier bürstenlose und sensor-gesteuerte Nabenmotoren (jeweils 500 Watt) mit synchronisierten Fahrtenreglern. Das 110 cm lange und 70 cm hohe Fahrzeug wird von 22 Lithium-Polymer Zellen (22s) mit Strom versorgt und bringt stattlichte 25kg auf die Waage. Funfacts: Höchstgeschwindigkeit in der Theorie 80-100 km/h. Es wurden ca. 40 Meter Stromkabel in dem Auto verbaut. Alle vier Nabenmotoren können via Funk einzeln aktiviert/deaktivert werden. Zwischen Boden und Chassis sind 34cm Abstand.

Projekt Details

  • Umsetzung
  • Zeitraum
  • Bauzeit
  • Manuel Massoth
  • 2018 bis 2019
  • ca. 3 Monate